Unter Interim-Management bzw. Management auf Zeit versteht man die zeitlich begrenzte Wahrnehmung von Managementfunktionen in einer Organisation oder einem Unternehmen. Der Interim-Manager übernimmt dabei Linien- oder Projektverantwortung innerhalb Ihres Unternehmens und löst die sich ihm stellenden Aufgaben, im Gegensatz zu einem Berater, von „Innen“. Schwierige Aufgaben gehören für ihn zur Routine.

Wir unterstützen Sie bei der Suche und Auswahl von Interim-Managern, bis zur Besetzung dieser Position.

Die von uns eingesetzten Manager bringen das dafür erforderliche Know-how, langjährige Führungserfahrung, ausgeprägte Ergebnisorientierung und die im Management auf Zeit unerlässliche Fähigkeit mit, auch in kritischer Lage souverän und lösungsfähig zu bleiben.

Falls notwendig, präsentieren wir Ihnen auch sehr kurzfristig geeignete Kandidaten.

Unsere Leistungen:

  • Durchführung einer Anforderungs- und Aufgabenanalyse.
  • Präsentation von geeigneten Kandidaten in Ihrem Unternehmen.
  • Vorbereitung der vertraglichen Regelung und Festlegung von klaren Aufgaben, Kompetenzen und Zielen.
  • Administrative Umsetzung.

Unsere Garantie:

Wir vermitteln Ihnen keine hochbegabten Hochschulabsolventen, die -bei allem Respekt- ihre Führungserfahrung und die vielfältigen Anforderungen der praktischen Umsetzung erst bei Ihnen und auf Ihre Kosten erwerben müssen. Wir arbeiten ausschließlich mit gestandenen Persönlichkeiten, die ein großes Maß an Erfahrungen in verschiedenen Unternehmen in Führungspositionen erworben haben.

Kompetenz in vielen Branchen:

Unsere Interim-Manager arbeiten in den verschiedensten Branchen im deutschsprachigen und internationalen Raum. Ob in Produktionsunternehmen, in Logistikunternehmen, im Handel oder im Dienstleistungsgewerbe wir haben die Spezialisten.

Vergütung:

Die Vergütungsbandbreiten für die von uns eingesetzten Interim-Manager richten sich in der Hauptsache nach folgenden Kriterien:

Umfang und Qualität der zu bearbeitenden Aufgabenstellungen.
Ausbildung und Erfahrung des eingesetzten Interim-Managers.
Position des eingesetzten Interim-Managers.

Als Faustregel gilt, dass die Aufwendungen für einen Interim-Manager nur wenig über dem Betrag liegen, den Sie für einen fest angestellten Manager aufwenden müssen.